Gemeinsamer Gedenkstättenbesuch mit französischer Schule

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) möchte Schulen aus Deutschland und Frankreich die Möglichkeit geben, gemeinsam Gedenkstätten (neu) zu entdecken. Der gemeinsame Gedenkstättenbesuch kann hierbei als Tagesthema oder als Rahmenthema einer deutsch-französischen Jugendbegegnung konzipiert werden. Die Projekte richten sich an Schüler:innen der 9. bis zur 12./13. Klasse. Alle Schultypen sind antragsberechtigt.

Die Details können Sie hier herunterladen:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner