Veranstaltungsreihe am 9. und 23. März / 25. Mai 2021

Staatliche Repressionen gegen Jugendliche in der DDR. Verfolgung von unangepasstem Verhalten und politischem Protest Jugendlicher“

In unserer Online-Veranstaltungsreihe gemeinsam mit der Gedenkstätte GJWH und dem DIZ Torgau werden wir dieses Mal die Betroffenen Alexander Müller und Geralf Pochop ausführlicher zu Wort kommen lassen. Am 25. Mai beenden wir die Reihe mit einer Gesprächsrunde mit der Leipziger Fotografin Christiane Eisler und der Politikwissenschaftlerin Dr. Steffi Lehmann.

Zugänge zu den Veranstaltungen erfahren Sie hier auf unserer Web- bzw. auf unserer Facebookseite und auf den Webseiten der Gedenkstätte Geschlossener Jugendwerkhof und Dokumentations- und Informationszentrums (DIZ) Torgau der Stiftung Sächsische Gedenkstätten

Mehr