Beratung, Förderung und Begleitung  bei Lernortfahrten in Europa
© commons.wikimedia.org/wiki/User:Boston9 (CC-BY-SA 2.0)

Beratung, Förderung und Begleitung bei Lernortfahrten in Europa

Wollen Sie mit Ihrer Schulklasse eine mehrtägige Fahrt z.B. zu einem Lernort in Polen oder Tschechien unternehmen, bei der das Thema Geschichte des 20. Jahrhunderts im Vordergrund steht?

Wir unterstützen Ihre mehrtägige Bildungsfahrt z.B. zu einem ehemaligen jüdischen Ghetto, einem Konzentrations- oder einem Vernichtungslager bei der inhaltlichen und finanziellen Planung. Gemeinsam mit Ihnen finden wir Förderwege für Ihr Vorhaben und können Ihre Fahrt organisieren und auch begleiten.

Wir suchen

Bildungsreferent(inn)en, die Erfahrung mit Gedenkstättenpädagogik mit Jugendlichen haben und sich in der polnischen und tschechischen Gedenkstättenlandschaft auskennen, als Begleiter/innen der Lernortfahrten von sächsischen Schulklassen. Bitte melden Sie sich per eMail an info@lernorte.eu

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Infos